Menü

×

Schreibkultur.online

Gut geplant, ist halb geschrieben!

keyboard_arrow_down

Der Weg zum eigenen Buch

Der Gedanke an ein eigenes Buch ist Ihnen nicht fremd? Sie haben vielleicht schon erste Entwürfe geschrieben? Doch über den Anfang kommen Sie nicht so richtig hinaus? Sie denken, dass Sie zwar Talent zum Schreiben haben, aber dennoch ist ein Buch eine Nummer zu groß?

Talent wird in diesem Zusammenhang zu sehr überschätzt. Dazu kommt noch, dass es schwierig ist Talent zu definieren. Worauf Sie jedoch bauen können, ist das Handwerk des Schreibens. Damit wissen Sie an welcher Stelle im Schreibprozess Sie sich aufhalten und welche Techniken Ihnen wirklich weiterhelfen.

Neben den Techniken ist auch der Austausch, also Feedback, zu deinen Texten wichtig. Die eigenen Stärken ausspielen zu können, ist deutlich angenehmer als immer nur Defizite zu beseitigen.

Um die Stärken herauszufinden und gezielt für die Entstehung des Buches einzusetzen, gibt es bei Schreibkultur.Online Einzel- und Gruppenangebote. Egal, um welches Format es sich handelt, es geht darum eine Struktur zu schaffen, in der Sie als Schreibender in den Schreibfluss kommen und trotzdem den roten Faden und die Zeit im Auge behalten.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, warum Sie selbst schreiben sollen? Es gibt Ghostwriter und Texter, die einem diese Arbeit abnehmen. Kann man machen, jedoch vergibt man damit die Chance sich selbst zum Experten oder zur Expertin zu machen. Denn beim Schreiben offenbaren sich die Möglichkeiten sich noch tiefer in das eigene Thema einzuarbeiten. Warum sollten Sie diese Gelegenheit vorbeiziehen lassen?

Eine andere Möglichkeit, die ich öfters höre, ist es ein Buch zu diktieren. Auch hier gibt es technische Möglichkeiten, die einen unterstützen. Zum selbst schreiben besteht hierbei der Unterschied, dass wir selten so sprechen wie gedruckt. Ein Buch, das man mit einem Diktiergerät aufnimmt, ist immer in Sprechsprache. Hierbei besteht ein großer Aufwand beim Überarbeiten, wenigstens wenn man seinen Lesern und Leserinnen einen gewissen Standard liefern möchte. Diesen Aufwand sollte man sich bewusst machen, wenn man sich dafür entscheidet.

Die Angebote zum selbst schreiben reichen bei Schreibkultur.Online von einem Schreibclub über einen Kick-Off-Workshop oder einer Masterclass bis hin zum Einzelcoaching. Schreiben macht Spaß und festigt den Expertenstatus. Also? Worauf noch warten? Das eigene Buch ist näher als Sie denken.

Finden Sie in einem kostenlosen und unverbindlichen

heraus, was für Sie die beste Vorgehensweise ist. Wichtig ist, dass die Chemie zwischen uns beiden stimmt, denn bei Schreibkultur.Online arbeiten wir in einem persönlichen Austausch vertrauens- und respektvoll miteinander.



Was macht

Gabriele Gäbelein?

Gabriele Gäbelein ist SchreibCoach und Mediatorin. Sie unterstützt Sie beim Schreiben Ihrer Texte mit

Sie entwickeln

und sprechen so authentisch zu Ihren Kunden.

Wenn Sie zukünftig Texte nicht mehr dem Zufall überlassen, sondern sie bewusst gestalten wollen, dann buchen Sie hier einen Termin für Ihr

Kennenlerngespräch

Hier finden Sie mehr Informationen zu Gabriele Gäbelein.

Sie wollen mehr zu den Schreibangeboten bei Schreibkultur.online wissen? Dann klicken Sie hier.



Kundenstimmen

Was Kund*innen über Schreibkultur (ehemals Schreibraum Potsdam) sagen

"Ein Coaching im Schreibraum zu machen, war meine bisher beste schriftstellerische Entscheidung, denn es hat
mein Schreibvermögen ungemein bereichert. Von Sitzung zu Sitzung haben meine Texte merklich an Qualität gewonnen. Ich habe nicht nur viel Schreibtheoretisches gelernt, sondern konnte während der Coachingzeit auch ganz konkret an meinem individuellen Projekt arbeiten und bin dabei dank des Kurses viele große Schritte vorangekommen."

Helene aus Potsdam im Schreibcoaching

"Fühle  mich von Ihnen sehr gut gecoacht. Ich habe durch die gemeinsame Gestaltung der Präsentationsvorlage viel von Ihnen lernen können. Vorher hatte ich überhaupt gar keine Ahnung von Gestaltung von Präsentationsvorlagen. Dank Ihres Coachings weiß ich jetzt mehr dazu und habe eine Vorstellung,  was man bei Präsentationsvorlagen beachten muss."

Stephanie aus Potsdam (blind) nach Projektarbeit und Vorbereitung der Präsentation

 

"So frei schreiben, kann ich nur im Schreibraum. Woanders kommen mir diese Ideen gar nicht. Ich bin selbst ganz überrascht."

Christa aus Potsdam in der Schreibwerkstatt

 

"Ja, jetzt kann ich meine Arbeit schreiben. Es ist nicht immer das Schreiben, was Probleme macht. Manchmal sind es andere Dinge, die mich gar nicht erst zum Schreiben kommen lassen. Endlich habe ich einige aus dem Weg geräumt. Die Zeit mit dir hat mir gut getan."

Katharina aus Berlin im Schreibcoaching

 

"Immer wenn ich hier im Schreibraum bin, schaffe ich es meine Gedanken klar zu strukturieren. Allein gelingt mir das nicht."

Maria aus Berlin im Schreibcoaching

 

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu SchreibRaum Potsdam. Mehr Infos anzeigen.



Sie haben sich schon entschieden?

Hier geht es zu den Angeboten:

Schreibclub Kick-Off-Workshop Masterclass

Im Schreibclub lassen Sie Ihrem Schreiben freien Lauf. Nach einem Schreibimpuls schreiben Sie einen Text. Darauf bekommen Sie von den anderen Teilnehmer*innen ein Feedback. So erkennen Sie die Stärken in Ihrem Text.

Einfach loslegen und schreiben ist hier die Devise. Sie werden sehen, wie einfach es Ihnen gelingt eine Geschichte zu schreiben.

Der Schreibclub ist eine feste Verabredung zum Schreiben. Die Teilnehmer*innen treffen sich online im 14-tägigen Rhythmus. Sie buchen ihn im 3-, 6- oder 12-Monats-Abo.

Anmeldung zurzeit noch per E-Mail an mail(at)schreibkultur.online.

Idealerweise haben Sie zu Beginn des Kick-Off-Workshops Ihre Buchidee bereits im Kopf. In diesem Workshop bekommen Sie das Handwerkszeug an die Hand, das Sie zum Schreiben Ihres Buchs benötigen, damit Sie weder den roten Faden verlieren noch die Zeit aus dem Ruder läuft.

Hierbei handelt es sich um einen zweitägigen Workshop, an dessen Ende Sie Ihre Gliederung, einen Zeitplan und bereits kurze Texte wie einen Klappentext geschrieben haben.

Der nächste Kick-Off-Workshop findet am 28./29.05.2021, 10.00 Uhr - 17.30 Uhr statt.

Anmeldung

Die Masterclass ist ein 10-wöchiges Programm. Sie trifft sich einmal wöchentlich online. Zwischen den Terminen erhalten Sie Aufgaben, die Sie systematisch zu Ihrem eigenen Buch bringen. In der Masterclass profitieren Sie von den Erfahrungen und dem Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen.

Die Masterclass startet im September 2021 und ist auf 12 Teilnehmer*innen begrenzt. Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Platz.

Anmeldungen sind bereits per E-Mail an mail(at)schreibkultur.online möglich.