Menü

×

Schreibkultur.Online

Coaching.Mediation.Entspannung

keyboard_arrow_down

Geschichten sprechen lassen

Literarisch Schreiben ist kein Hexenwerk

Literatur entführt einen in fiktive Welten. Es werden Geschichten erzählt.

Geschichten bleiben besser in unseren Köpfen haften als faktenreiche Texte. Das ist ein Prinzip, das sich die Werbung zunutze macht. Warum nutzen Sie Geschichten nicht für Ihre Homepage, Ausschreibungen etc.

Was Sie dazu brauchen, ist nicht viel: Stift, Papier und Beispiele aus Ihrem Alltag.

"Das kann nicht alles sein!", sagen Sie sich jetzt? Schon allein dieser Gedanke hemmt Sie, loszuschreiben. Dabei sind es nicht mangelnde Ideen, die Sie blockieren. Es sind die eigenen Erwartungen, die Sie abhalten.

Positive Schreiberlebnisse helfen Ihnen, diesen ersten Schritt zu gehen. Schreibimpulse schalten diese Hindernisse aus. Durch das anschließende Feedback erkennen Sie Ihre Stärken. So einfach ist es.

Lassen Sie uns miteinander sprechen. Buchen Sie hier einen kostenlosen und unverbindlichen Termin.



Schreibzeiten und Lebensdrehbuch schreiben

Angebote zur Umsetzung

Schreibzeit

Lebensdrehbuch schreiben

Schreiben findet an vielen Stellen im Leben statt - im beruflichen und privaten. Oft ist es jedoch so, dass die Zeit fehlt etwas zu schreiben oder Sie haben gerade keine Idee.

Nutzen Sie die Schreibzeiten von Schreibkultur.Online - Hier haben Sie Zeit und Ihre Ideen zum Schreiben werden durch kreative Impulse angetriggert.

Bestandteil der Schreibzeiten ist Kreatives Schreiben. Sie bekommen einen Schreibimpuls, und erhalten anschließend auf Ihren Text ein Feedback. So wissen Sie, wo Ihre Stärken sind.

Hier lesen Sie mehr über die verschiedenen Schreibzeiten.

Manchmal kommen wir in unserem Leben an Punkte, wo wir uns fragen, wie wir dorthin gekommen sind. Denn oft es es für das Weitergehen wichtig zu wissen, wie der Weg war, damit Stolperstellen, aber auch Überholspuren erkannt und genutzt werden können.

Schreiben Sie Ihr Lebensdrehbuch!

So wissen Sie, wo Sie herkommen, wo Sie gerade stehen und wo Sie hinwollen. Sie brauchen nicht lange zu grübeln und viel Zeit zu verschwenden, die Ihnen nachher fehlt.

Hier lesen Sie mehr, wie Sie in der Autor:innenwerkstatt Ihr Lebensdrehbuch schreiben können.

Schreibwochenenden

20.01. - 22.01.2023 Stressfrei schreiben

10.03. - 12.03.2023 Literarisches Schreiben 1 - Literarische Stilmittel

21.04. - 23.04.2023 Literarisches Schreiben 2 - Romanaufbau & Spannungsbogen

09.05. - 11.05.2023 Schreiben in Potsdamer Parks und Gärten

15.09. - 17.09.2023 Literarisches Schreiben 3 - Verlagsexposé und weitere -unterlagen

13.10. - 15.10.2023 Autobiografisches Schreiben - Reise zu mir selbst

 

Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer

18.02. und 04.03.2023 Workshop Kreatives Schreiben in den Fächern

18.03. und 01.04.2023 Workshop Beratung von Schülerinnen und Schülern bei Fach- und Seminararbeiten

Die Schreibwochenenden und Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer werden in hybrider Form durchgeführt. D. h. Sie können entweder im Schreibraum von Schreibkultur.Online teilnehmen oder per Zoom-Videokonferenz. Jedes Schreibwochenende und jede Weiterbildung kostet pro Teilnehmer:in 250 Euro. Wenn Sie Interesse an mehreren Wochenenden haben, sprechen Sie mich wegen eines Paketpreises an. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an support(at)schreibkultur.online oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 



Coaching in Präsenz oder Online?

Für ein Coaching muss man sich in einem Raum befinden! So habe ich es auch in meiner ersten Coaching-Ausbildung gelernt. Doch die Zunahme an Videokonferenzen, schon vor Corona, hatten mich dazu bewegt, eine Ausbildung als Online-Coach zu machen.

Das war eine gute Entscheidung!

Denn eine Online-Coaching-Sitzung ist nicht einfach eine Coaching-Sitzung, die Online durchgeführt wird. Online bietet andere Möglichkeiten. Synchrone und asynchrone Verfahren, aber auch spezielle Software erweitern die Möglichkeiten eine Coaching-Sitzung zu gestalten. Diese zu nutzen, macht ein Online-Coaching erst erfolgreich.

Beim Schreiben ist in erster Linie die Begleitung wichtig. Dabei spielt es keine allzu große Rolle, ob wir zusammen in einem Raum sitzen oder uns auf Bildschirmen begegnen.

Die Begleitung und der Austausch sind die wichtigen Komponenten, um Sicherheit beim Schreiben zu bekommen.



Was Kunden und Kundinnen über Schreibkultur.Online (ehemals Schreibraum Potsdam) sagen:

"Immer wenn ich hier im Schreibraum bin, schaffe ich es meine Gedanken klar zu strukturieren. Allein gelingt mir das nicht."

Maria aus Berlin im Schreibcoaching

"Fühle  mich von Ihnen sehr gut gecoacht. Ich habe durch die gemeinsame Gestaltung der Präsentationsvorlage viel von Ihnen lernen können. Vorher hatte ich überhaupt gar keine Ahnung von Gestaltung von Präsentationsvorlagen. Dank Ihres Coachings weiß ich jetzt mehr dazu und habe eine Vorstellung,  was man bei Präsentationsvorlagen beachten muss."

Stephanie aus Potsdam (blind) nach Projektarbeit und Vorbereitung der Präsentation

 

"So frei schreiben, kann ich nur im Schreibraum. Woanders kommen mir diese Ideen gar nicht. Ich bin selbst ganz überrascht."

Christa aus Potsdam in der Schreibwerkstatt

 

"Ja, jetzt kann ich meine Arbeit schreiben. Es ist nicht immer das Schreiben, was Probleme macht. Manchmal sind es andere Dinge, die mich gar nicht erst zum Schreiben kommen lassen. Endlich habe ich einiges aus dem Weg geräumt. Die Zeit mit dir hat mir gutgetan."

Katharina aus Berlin im Schreibcoaching

 

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu SchreibRaum Potsdam. Mehr Infos anzeigen.



Über Gabriele Gäbelein

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wer denn diese Gabriele Gäbelein ist, die Ihnen verspricht, dass Sie Ihr Buch schreiben werden?

So sehe ich mich: Ich bin ein ganz normaler Mensch. Vielleicht mit einer besonderen Liebe zur Literatur, aber auch nicht übermäßig. Mich hat schon früh interessiert, wie Schreiben funktioniert. Ich war davon überzeugt, woher das kam, kann ich Ihnen gar nicht genau sagen, es war einfach in mir, dass Schreiben mehr ist, als es uns in der Schule gelehrt wird. Es dauerte zwar Jahre, bis ich dem weiter auf den Grund gehen konnte. Aber ich kann nur sagen: Es hat sich gelohnt!

Ich konnte bei mir und auch bei meinen späteren Schreibcoachees gesehen, wie positiv sich ein erweitertes Verständnis über das Schreiben, positiv auf das Selbstbewusstsein auswirkt. Es macht so viel mit einem, dass ich mir einfach nur wünsche, dass jeder Mensch mehr schreibt.

Ein Buch zu schreiben, ist eine Herausforderung. Mit einer professionellen Begleitung wird sie jedoch machbar.

Mehr erfahren.