Menü

×

Schreibkultur.Online

Coaching.Mediation.Entspannung

keyboard_arrow_down

Den roten Faden durch das Leben finden

Das Leben ist kein Ponyhof. Und auch kein Schreibsalon.

Es ist ein Mix aus Herausforderungen, Scheitern und Gewinnen. Je mehr Erfahrungen wir sammeln, desto reicher werden wir. Diesen inneren Reichtum nach außen zu zeigen und anderen verständlich zu machen, ist manchmal eine Herausforderung.

Das Buch Ihres Lebens kann vielfältige Episoden wie Liebe, Abenteuer, Krimi und Leidenschaft beinhalten.

In Präsenz- und Online-Workshops, mit und ohne Einzelcoachings, die ein Mix aus kreativen Impulsen, Theorie und entspanntem Arbeiten sind, sortieren Sie die Ereignisse. Sie erkennen den roten Faden. Im Flow schreiben Sie das Buch Ihres Lebens. Und wer weiß, was dann noch alles folgt.

Eins ist auf jeden Fall klar: Je früher Sie beginnen, desto einfacher werden Sie den Überblick über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft behalten.

"Ein Coaching im Schreibraum zu machen, war meine bisher beste schriftstellerische Entscheidung, denn es hat mein Schreibvermögen ungemein bereichert. Von Sitzung zu Sitzung haben meine Texte merklich an Qualität gewonnen. Ich habe nicht nur viel Schreibtheoretisches gelernt, sondern konnte während der Coachingzeit auch ganz konkret an meinem individuellen Projekt arbeiten und bin dabei dank des Kurses viele große Schritte vorangekommen."

Helene aus Potsdam im Schreibcoaching

Helene hat kurz nach dem Schreibcoaching ihr erstes Buch veröffentlicht und ist sogar im Fernsehen interviewt worden!
Helene Rose, Kleinstadtglitzern: Einmal Liebe to go!

So wie das Leben viele Facetten hat, sind auch die Möglichkeiten das eigene Leben oder eigener Erfahrungen darzustellen. Lassen Sie uns miteinander sprechen. Machen Sie gleich hier einen Termin aus für ein kostenloses und unverbindliches Gespräch. Wir schauen auf Ihr Ziel und entwerfen einen Plan, wie Sie Ihr Ziel erreichen können. Am Ende unseres Gesprächs haben Sie also auf jeden Fall einen Plan. Lassen Sie uns loslegen.



Über Gabriele Gäbelein

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wer denn diese Gabriele Gäbelein ist, die Ihnen verspricht, dass Sie Ihr Buch schreiben werden?

So sehe ich mich: Ich bin ein ganz normaler Mensch. Vielleicht mit einer besonderen Liebe zur Literatur, aber auch nicht übermäßig. Mich hat schon früh interessiert, wie Schreiben funktioniert. Ich war davon überzeugt, woher das kam, kann ich Ihnen gar nicht genau sagen, es war einfach in mir, dass Schreiben mehr ist, als es uns in der Schule gelehrt wird. Es dauerte zwar Jahre, bis ich dem weiter auf den Grund gehen konnte. Aber ich kann nur sagen: Es hat sich gelohnt!

Ich konnte bei mir und auch bei meinen späteren Schreibcoachees gesehen, wie positiv sich ein erweitertes Verständnis über das Schreiben, positiv auf das Selbstbewusstsein auswirkt. Es macht so viel mit einem, dass ich mir einfach nur wünsche, dass jeder Mensch mehr schreibt.

Ein Buch zu schreiben, ist eine Herausforderung. Mit einer professionellen Begleitung wird es jedoch eine machbare Herausforderung.

Mehr erfahren.



Coaching in Präsenz oder Online?

Für ein Coaching muss man sich in einem Raum befinden! So habe ich es auch in meiner ersten Coaching-Ausbildung gelernt. Doch die Zunahme an Videokonferenzen, schon vor Corona, hatten mich dazu bewegt, eine Ausbildung als Online-Coach zu machen.

Das war eine gute Entscheidung!

Denn eine Online-Coaching-Sitzung ist nicht einfach eine Coaching-Sitzung, die Online durchgeführt wird. Online bietet andere Möglichkeiten. Synchrone und asynchrone Verfahren, aber auch spezielle Software erweitern die Möglichkeiten eine Coaching-Sitzung zu gestalten. Diese zu nutzen, macht ein Online-Coaching erst erfolgreich.

Beim Schreiben ist in erster Linie die Begleitung wichtig. Dabei spielt es keine allzu große Rolle, ob wir zusammen in einem Raum sitzen oder uns auf Bildschirmen begegnen.

"Immer wenn ich hier im Schreibraum bin, schaffe ich es meine Gedanken klar zu strukturieren. Allein gelingt mir das nicht."

Maria aus Berlin im Schreibcoaching

Die Begleitung und der Austausch sind die wichtigen Komponenten, um Sicherheit beim Schreiben zu bekommen.



Weitere Meinungen über Schreibkultur.Online (ehemals Schreibraum Potsdam):

"Fühle  mich von Ihnen sehr gut gecoacht. Ich habe durch die gemeinsame Gestaltung der Präsentationsvorlage viel von Ihnen lernen können. Vorher hatte ich überhaupt gar keine Ahnung von Gestaltung von Präsentationsvorlagen. Dank Ihres Coachings weiß ich jetzt mehr dazu und habe eine Vorstellung,  was man bei Präsentationsvorlagen beachten muss."

Stephanie aus Potsdam (blind) nach Projektarbeit und Vorbereitung der Präsentation

 

"So frei schreiben, kann ich nur im Schreibraum. Woanders kommen mir diese Ideen gar nicht. Ich bin selbst ganz überrascht."

Christa aus Potsdam in der Schreibwerkstatt

 

"Ja, jetzt kann ich meine Arbeit schreiben. Es ist nicht immer das Schreiben, was Probleme macht. Manchmal sind es andere Dinge, die mich gar nicht erst zum Schreiben kommen lassen. Endlich habe ich einiges aus dem Weg geräumt. Die Zeit mit dir hat mir gutgetan."

Katharina aus Berlin im Schreibcoaching

 

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu SchreibRaum Potsdam. Mehr Infos anzeigen.